deutsch
english

BLOG

von Leonhard Sappl

WIKI

zu den Themen verhandeln, Mediation und Problemlösungsstrategien.

Mediationsfortbildung

Sie habe eine abgeschlossene Mediationsausbildung?
Dann nutzen Sie unser Fortbildungsangebot.

Wirtschaftsmediation

  • Sie lernen mit unserer Fortbildung in Wirtschafsmediation die Besonderheiten der Mediation in Wirtschaft, Arbeitswelt und Organisationen kennen.
  • Sie erhalten mit unserer Fortbildung in Wirtschafsmediation das nötige Wissen, um schwierige Situationen zwischen Geschäftspartnern mit einen Win-Win-Ergebnis zu lösen, damit am Ende die Geschäftsbeziehung erhalten bleibt.
  • Sie lernen mit unserer Fortbildung in Wirtschaftsmediation die unterschiedlichen Mediationsmethoden in der Wirtschaftswelt kenne.
  • Sie erfahren, was bei innerbetrieblichen Spannungen zu beobachten ist.
  • Sie lernen den Umgang mit der Homöostase (dem unvermeidlichen Widerstand gegenüber Veränderungen) kennen.
  • Sie erfahren mit unserer Fortbildung in Wirtschaftsmediation, wie der Konformitätsdruck (Gruppenzwang) eine Person so beeinflussen kann, dass sie eine offensichtlich falsche Aussage als richtig bewertet.
  • Sie lernen die Methoden kennen, mit denen sich Gruppen an die gefundenen Vereinbarungen und Abmachungen dauerhaft halten.
  • Durch aktives Tun erlangen Sie einen sicheren und souveränen Umgang mit der Wirtschaftsmediation.
  • Sie erlernen mit unserer Fortbildung in Wirtschaftsmediation das Denken in Lösungmöglichkeiten. Ihre Kreativität wird unerschöpflich.

Anmeldung zu unserer Fortbildung in Wirtschaftsmediation

Termin: auf Anfrage

Ort: Lenggries, Tegernsee oder Spitzigsee - genaues Hotel wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Dauer: 2 Tage

Unterlagen: Seminar- und Arbeitsunterlagen im Preis enthalten

Teilnehmerzahl: max. 12 Teilnehmer

Preis: auf Anfrage

Zur Online-Anmeldung

Fortbildung in Schulmediation

  • Als Lehrerin oder Lehrer erweitern Sie mit unserer Fortbildung in Schulmediation Ihre Kompetenz im Umgang mit schwierigen Situationen mit bzw. zwischen Schülern.
  • Auch Ihre Schüler (Streitschlichter / Konfliktlotsen) werden durch unsere Fortbildung in Schulmediation befähigt, Probleme auf eine Weise zu lösen, mit der jeder gewinnt.
  • Sie lernen mit unserer Fortbildung in Schulmediation eine Kommunikation kennen, die auf beiderseitigem Respekt, Anerkennung, Wertschätzung, Selbst- und Nächstenliebe beruht.
  • Als Lehrerin oder Lehrer lernen Sie Ihre "unmöglichen" Schüler als Freunde kennen, die nach dem Weg fragen.
  • Gemeinsam haben Sie und Ihre Schüler die Chance, einen großen Anteil für eine friedliche und freundliche Gesellschaft zu leisten.

Anmeldung zu unserer Fortbildung in Schulmediation

Bitte erfragen Sie unsere individuellen Teilnahme- und Fortbildungskriterien.

Zum Kontaktformular

Mediationstraining

Mit unserem Mediationstraining werden Sie wiederholt auf höchstem Niveau geschult und getestet. Schwierige Übungsfälle lösen Sie in Rollenspielen abwechselnd als Mediator. Dabei achten wir auf einen gemeinsamen Wissenstransfer um jeden an erlebten Erfahrungen und Erkenntnissen teilhaben zu lassen. Sie erhalten den aktuellesten Wissenstand über die Entwicklung der Mediation. Neueste Erkenntnisse aus der Neurobiologie und Quantenphysik erhöhen bei Ihnen als Mediatorin oder Mediator das Bewusstsein, für zwischenmenschliche Konflikte.

Anmeldung zu unserem Mediationstraining

Termin: auf Anfrage

Ort: Lenggries, Tegernsee oder Spitzigsee - genaues Hotel wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Dauer: 1 Tag

Unterlagen: Seminar- und Arbeitsunterlagen im Preis enthalten

Teilnehmerzahl: max. 12 Teilnehmer

Preis: auf Anfrage

Zur Online-Anmeldung